Interdisziplinäres Schlafmedizinisches Zentrum 

Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

Interdisziplinäres Schlafmedizinisches Zentrum der Charité - Universitätsmedizin Berlin

Liebe Patientinnen und Patienten,

das Team des Schlafzentrums wünscht Ihnen ein schlafgesünderes Jahr 2022!

Leider konnten wir im letzten Jahr Corona-bedingt unserem Versorgungsauftrag nur eingeschränkt gerecht werden; so mussten wir für lange Zeit die Schlaflabor-Betten schließen, wie auch wieder aktuell - voraussichtlich bis Mitte/Ende Januar 2022. Das hat zu Unmut bei vielen von Ihnen geführt und auch uns missfällt diese Situation außerordentlich.

Wir haben dafür unsere Kapazität in der Ambulanz ausgebaut und versuchen Sie auf diesem Wege zu betreuen (weitere Infos unten).

Ihr
Prof. Dr. Ingo Fietze auch im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Die Betten des Schlaflabors stehen aufgrund der aktuellen Pandemielage und damit verbundenen Einschränkungen im Klinikbetrieb im Moment leider nicht zur Verfügung. Dadurch müssen wir Terminverschiebungen vornehmen. Wir bitten dafür um Ihr Verständnis und bedauern etwaige Unannehmlichkeiten in dem Zusammenhang für Sie. Wir sind bemüht in jedem Fall individuelle Lösungen mit Ihnen zu finden.

Sie können für stationären Terminabsprachen, Anmeldungen und Änderungen unsere Einrichtung per Email unter schlaf.labor(at)charite oder telefonisch unter 030-450 513 232 (Fr. Buch, Mo-Fr von 09:30 bis 14:00 Uhr) erreichen.
Wir werden versuchen, sofern möglich, Sie vornehmlich ambulant zu betreuen.

Die schlafmedizinische Ambulanz ist geöffnet; eine Terminvereinbarung ist telefonisch möglich unter 030-450 513 120 oder Sie nutzen unser Kontaktformular.
Bitte kommen Sie nicht unangemeldet sondern nur mit einem Termin in die Schlafambulanz!

Wir bieten darüber hinaus weiterhin Videosprechstunden und telefonischen Visiten an. Zur Terminvereinbarung steht Ihnen das Ambulanzteam von Frau Prochotta zur Verfügung (030-450 513 120).

Ihr Team des Interdisziplinären Schlafzentrums

 

Das Interdisziplinäre Schlafmedizinische Zentrum ist eine Einrichtung des Charité Centrums 12. Das Zentrum ist eines der wenigen Einrichtungen in Deutschland, in denen Schlafstörungen jeglicher Art von der Kindheit bis ins hohe Alter untersucht und behandelt werden.

Das Zentrum arbeitet nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) und ist von dieser Fachgesellschaft zertifiziert. Zusätzlich ist das Zentrum ein anerkanntes Schlafzentrum der Europäischen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (ESRS).
Es arbeitet stark vernetzt mit den in der Region Berlin-Brandenburg tätigen schlafmedizinischen Einrichtungen und fördert die Zusammenarbeit im Verein Schlafmedizin Berlin-Brandenburg e.V. (SMBB).

Das Interdisziplinäre Schlafzentrum umfasst eine Institutsambulanz und ein stationäres Schlaflabor für alle Probleme rund um den Schlaf und alle Formen von Schlafstörungen sowie ein ambulant tätiges Schlaflabor im Rahmen des Ambulanten Gesundheitszentrums (AGZ) der Charité für Patienten mit schlafbezogenen Atmungsstörungen.

Leitung der Einrichtung

Prof. Dr. med. Ingo Fietze

Leiter des Interdisziplinären Schlafmedizinischen Zentrums, Facharzt für Innere Medizin, Pulmologe, Somnologe, Gast-Prof. Guangyuan Mental Health Center, Guangyuan City, China, Gast-Prof. Medizinische Hochschule, Sechenov-Universität, Moskau, Russland

Aktuelle Stellenangebote

Zurzeit gibt es keine aktuellen Meldungen aus dieser Einrichtung.