WPE_2902_460x337.jpg

Aktuelles

15.10.2019

Russisch-Deutscher Austausch bei Somnologie-Konferenz in Moskau

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Vom 14. bis 16. Oktober 2019 treffen sich im Moskauer Klinik-Diagnostischen Zentrum MEDSI ( ul. Krassnaja Presnja, 16) Schlafmediziner, Somnologen, Kardiologen, Telemediziner und Therapeuten aus Moskau, Berlin und Essen.

Beim wissenschaftlichen Austausch der Experten stehen aktuelle Probleme von Schlaf und Gesellschaft im Focus: Es geht um die aktuelle Situation in der Schlafmedizin, um neue Behandlungsmöglichkeiten von Schlaferkrankungen, um die Rolle der Schlafaufklärung und um die zukünftigen Chancen der Telemedizin.

Die Leitung der Konferenz liegt in den Händen der Schlafmediziner E.A. Wrusilow, A.J.Wafin sowie dem Leiter der Sektion Schlaf und Chronobiologie des Koch-Mechnikov-Forums und Direktor des Interdisziplinären Schlafmedizinischen Zentrums der Charité Berlin, Prof. Dr. Ingo Fietze.

Kontakt

Ludmila Obuhova

Sekretariat Prof. Dr. I. Fietze, Prof. Dr. T. PenzelCharitéUniversitätsmedizin Berlin

Postadresse:Charitéplatz 110117 Berlin

Route / Geländeplan


Zurück zur Übersicht